Nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr

Wir von Forplan GmbH entwickeln uns stetig weiter. Daher bieten wir seit neuestem auch die Methode der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr. Dies läuft nach dem DIN EN ISO 9001 und ist für folgende Bereiche geltend:

  • Werkfeuerwehren
  • Berufs- und Freiwillige Feuerwehren
  • Rettungsdienste
  • Krankenhaustransportunternehmen
  • sowie deren Leitstellen

Um eine funktionierende und standhafte Gefahrenabwehr gewährleisten zu können, müssen einige Punkte gegeben sein. Zuerst muss der Mensch, sowie die Technik in der Lage sein, den Belastungen stand zu halten. Zudem muss auch die Versorgungskette professionell und aktionsnah geführt werden. Nur so kann eine gute nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr zustande kommen.

Überzeugen Sie sich gerne von unseren Qualitäten und Referenzen.

Unsere Referenzen
Jetzt Kontakt aufnehmen
Forplan-nicht-polizeiliche-Gefahrenabwehr